Programm


Mittwoch, 28.09.2022

13:00 Uhr - 14:30 Uhr

Eröffnung

Prof. Kroll, TU Chemnitz

Grußworte

Prof . Strohmeier, Rektor TU Chemnitz
Generalkonsulin Frau JUDr. Markéta Meissnerová
Herr Ing. Jiří Česal, Vorstandsvorsitzender des Textilverbandes ATOK
Herr Ing. Jiří Kůs, Vorstandsvorsitzender des tschechischen Nanotechnologieverbandes NANOASOSIACE Ćeské republiky

14:30 Uhr - 15:30 Uhr

Eröffnung

14:30: Dr. Hans-Jürgen Völz (BVMW)
Die Bedeutung des deutschen Mittelstandes für die deutsche Wirtschaft

15:00: Volker Mathes (AVK)
Der europäische GFK-Markt - Aktuelle Marktzahlen und Trends

15:30 Uhr - 16:00 Uhr

Imbiss und Getränke

Themeninseln

16:00 Uhr - 17:40 Uhr

Komplex 1: Ressourceneffiziente und nachhaltige Prozesse

Moderation: Dr.-Ing. Heike Illing-Günther

16:00: Michael Fraede (Robotextile GmbH)
Kostengünstige und zuverlässige Stofflagen Vereinzelung vom Zuschnitt-Bündel

16:25: Thomas Hühnel (Hochschule Hof - Institut für Materialwissenschaften)
Technisches Radialflechten von Massivholzstrukturen

16:50: Stefanie Kokott (Synthomer Deutschland GmbH)
Die Formaldehyd-Herausforderung angehen: Neue Latex-Bindemittel-Innovation für Polyester-Dachbahnen

17:15: Christian Boeck (Cetex Institut gGmbH)
ARWeS - Automatisiertes Roving-Wechsel-Systems für Hochleistungsfasern

Komplex 2: Textiltechnologien für den Leichtbau

Moderation: Dr.-Ing. Martin Kausch

16:00: S. Göbel (OPEW GmbH), Martin Herold (TU Chemnitz)
Eine neue Technologie zur Herstellung mehrfach gekrümmter Composite-Rohre

16:25: Dr. Jörg Kaufmann (silbaerg GmbH), Paul Baudach (TU Chemnitz)
Sticken von belastungsgerechten Flachsfaserverstärkungen für den Einsatz an Kanten von Surfbrettern

16:50: Dr. Mahmud Hossain (TU Dresden, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM))
Entwicklung kostengünstiger rCF-heavy Tows mit hohem mechanischen Leistungsvermögen

17:15: Felix Meier (Fraunhofer ISC, Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL, Anwendungszentrum Textile Faserkeramiken TFK)
Verfahren zur Herstellung rohrförmiger textiler Strukturen für den Einsatz als Halbzeuge in Hochtemperatur-Leichtbauanwendungen

19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Abendveranstaltung im Hotel Chemnitzer Hof

Donnerstag, 29.09.2022

08:30 Uhr - 09:00 Uhr

Registrierung

09:00 Uhr - 10:15 Uhr

Komplex 1: Ressourceneffiziente und nachhaltige Prozesse

Moderation: Marcel Hofmann

09:00: N.N. (The Filament Factory), Falk Mehlhorn (Cetex Institut gGmbH)
HYROV - Hybridrovingmaterialien mit homogener Vermischung

09:25: Marc Fleischmann (TU Chemnitz, Professur Textile Technologien)
Prozesskostenmodell zur Verarbeitung von Kohlenstofffasern mittels Dry Fiber Placement und Automated Fiber Placement

09:50: N.N.

Komplex 3: Digitalisierung in der textilen Produktion

Moderation: Prof. Holger Cebulla

09:00: Dr. Nora Wetzold (Zschimmer & Schwarz), Tobias Petzold (Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.)
Digitale Textile Prozesskette zur nasschemischen Funktionalisierung von textilen Flächengebilden

09:25: Gert Bauer (Curt Bauer GmbH), Martin Naumann (Fraunhofer IWU)
Assistenzsystem zur Qualitätssicherung in der Warenschau

09:50: Dr. Thomas Weser (Karl Mayer Technische Textilien GmbH), Jakob Schmidt (TU Chemnitz, Professur Textile Technologien)
Online-Detektion der Binderauftragsmenge auf Kohlenstofffaserbändern mittels digitaler Bildverarbeitung

10:15 Uhr - 11:00 Uhr

Imbiss und Getränke

11:00 Uhr - 11:45 Uhr

Speed science

Moderation: Mirko Jacob

11:00: Julia Orlik (Fraunhofer ITWM)
Simulationstechniken zur virtuellen Auslegung technischer Textilien (und textilverstärkter Verbundwerkstoffe)

11:07: Dr. André Matthes (TU Chemnitz, Professur Textile Technologien)
textil trainer – die digitale Lernplattform für Quereinsteiger:innen in sächsischen Textilbetrieben

11:14: Franziska Schulze (TU Chemnitz, Forschungsbereich Leichtbau im Bauwesen)
InsulTX - Entwicklung einer wärmegedämmten Membran zur Reduzierung von Energieverlusten in der textilen Architektur

11:21: Dominik Münks (TU Dresden)
Konstruktive Realisation einer Vorrichtung für non-planaren Druck (FFF) auf Textilien

11:28: Denise Pircher (TU Chemnitz, Professur Textile Technologien)
Maschenverschließsystem

Themeninseln

11:45 Uhr - 13:00 Uhr

Komplex 2: Textiltechnologien für den Leichtbau

Moderation: Mirko Spieler

11:45: Timo Fluß (Fraunhofer-Anwendungszentrum Textile Faserkeramiken TFK)
Programmierbare Textilstrukturen mit auxetischen Eigenschaften

12:10: Marc Fleischmann (TU Chemnitz, Professur Textile Technologien)
Funktionalisierung von Low-Twist Flachsgarnen für bauteilformnahes Preforming

12:35: Kay Schäfer (TU Chemnitz, Stiftungsprofessur Textile Kunststoff- und Hybridverbunde)
Textile Strukturoptimierung von 3D-endlosfaserverstärkten Polyurethan-Schaumstoffkernen für Sandwichverbunde

Komplex 4: Additive Fertigung mit Fasern und Textilien

Moderation: Dr. Sascha Müller

11:45: N.N.
Programmierbare Textilstrukturen mit auxetischen Eigenschaften

12:10: Dr. Martin Kausch, Marcus Witt (1A Technologies)
F3D-gedruckte Strukturbauteile mit Textilbespannung: Neuartiges extrusionbasiertes 3D-Druckverfahren (SEAM) zum 3D-Druck von großformatigen Kunststoffbauteilen sowie dem Bedrucken von Textilhalbzeugen für effiziente Verbindungslösungen

12:35: Jens Czäczine (TU Chemnitz, Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung)
Direktherstellung von Kunstledererzeugnissen mittels additiver Fertigung

13:00 Uhr - 14:00 Uhr

Mittagsbuffet

14:00 Uhr - 14:45 Uhr

Speed science

Moderation: Mirko Jacob

14:00: Andreas Hiederer (Hochschule Hof, Institut für Materialwissenschaften)
Rundvernadelte Rohre als 3D-Preform für faserverstärkte Werkstoffe

14:07: Dominic Berndt (TU Chemnitz, Professur Textile Technologien)
TextilHanf - Herausforderungen bei der Verarbeitung heimischen Hanfs für regionale Bekleidungsprodukte

14:14: Ralf Lungwitz (Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.)
UV-LED-Härtung: Eine Zukunftstechnologie für die Textilindustrie

14:21: Dr. Jörg Kaufmann (TU Chemnitz, Professur Textile Technologien)
Bruchdehnungsoptimierte Sandwichstrukturen aus duroplastischen Faser-Kunststoff-Verbunden mit strukturierten Holzkernen

14:28: Hendrik Gerlach (TU Chemnitz, Professur für Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung)
Technologie zur automatischen Überwachung und Manipulation der Unterfadenspannung bei Doppelsteppstich-Nähmaschinen

Themeninseln

14:45 Uhr - 16:00 Uhr

Komplex 2: Textiltechnologien für den Leichtbau

Moderation: Sebastian Nendel

14:45: Tassilo Witte (CTC GmbH)
HiPeR: Orientierte rCF-Strukturen aus Luftfahrt-Produktionsabfällen für den Wiedereinsatz

15:10: Raik Schmidt (COPRO Technology GmbH)
Intelligente Qualitätsüberprüfung und -sicherung durch Spannungsdifferenzmessung und pneumatische Impulssteuerung in der Fertigung von T-Stringer

15:35: N.N.

Komplex 3: Digitalisierung in der textilen Produktion

Moderation: Dr.-Ing. Thomas Hipke

14:45: Lennart Hellweg (Hochschule Niederrhein)
Mit künstlichen neuronalen Netzen zur effizienten Produktentwicklung - Vereinfachung des Konfigurationsprozesses textiler Produktionsmaschinen

15:10: René Helbig (AMC Analytik und Messtechnik GmbH), Thomas Pfaff (Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.)
Optimierung der Verarbeitung rezyklierter Hochleistungsfasern mittels einer smarten Fertigungslinie auf CPPS-Basis

15:35: Hendrik Gerlach (TU Chemnitz, Professur für Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung)
Technologie zur automatischen Überwachung und Manipulation der Unterfadenspannung bei Doppelsteppstich-Nähmaschinen